Energiefeld-Therapie


Die Energie-Feld-Therapie EFT bietet Hilfe bei Phobien, Ängsten und anderen Belastungen des Lebens.

Sie knüpft an die Erkenntnisse der Traditionellen Chinesischen Medizin an.

Als psychologisches Pendant zur Akupunktur nutzt die EFT spezielle Punkte des menschlichen Körpers, um den Energiefluss der Meridiane positiv zu beeinflussen.

Fachleute bezeichnen EFT als das Verfahren des 21. Jahrhunderts zur Lösung psychischer Blockierungen.

Alle Arten von negativen Gefühlen und emotionalen Schmerzen können dauerhaft beseitigt und aufgelöst werden. Körperliche Symptome und Belastungen lassen sich nachhaltig lindern.

Ich integriere die Energie-Feld-Technik in meine therapeutische Arbeit und nutze diese effiziente Methode, um zielgerichtet Ängste und Phobien, die sich in konkreten Lebenssituationen zeigen, aufzulösen.

EFT ist auch eine Selbsthilfemethode und verblüffend einfach zu erlernen.

Normalerweise genügen für die Einführung in die Selbstanwendung zwei Einzelstunden.

Durch die Selbstanwendung von EFT können Sie Ihr Leben gelassener und zufriedener gestalten.

In Einzelsitzungen und workshops leite ich die Klienten an, diese Technik bei sich selber anzuwenden, um sich in emotionalen Notsituationen schnell und effektiv helfen zu können.